Abschlussturnier 2022
Abschlussturnier 2022
PDC Benefizturnier 2022
PDC Benefizturnier 2022
Abschlussturnier 2022
Abschlussturnier 2022
PDC Benefizturnier 2022
PDC Benefizturnier 2022
Abschlussturnier 2022
Abschlussturnier 2022
Online: 7

VDH e.V. » 

Verein » 

Aktuelles

Aktuelles

Doppel-Mitgliedschaft VDH e.V. 100% 100% 2019-09-02 15:48:42 Vereinigte Dartliga Hannover e.V.
Liebe Mitglieder, <br> <br> die VDH-Saison 2019 / 2020 ist erfolgreich gestartet. <br> <br> Aus gegebenem Anlass möchten wir ein kurzes Statement zum Thema <strong>Doppel-Mitgliedschaft</strong> abgeben. <br> Wir als VDH appellieren vor der Saison immer wieder an die einzelnen Mitglieder und TC's immer im Sinne des FairPlay-Gedanken ihre Mannschaften zu melden und auch ihre Spieler in der jeweiligen Spiel- bzw. Ligastärke einzusetzen. <br> Leider kommt es immer wieder vor das Spieler in einem anderen Verband in einer wesentlich höheren Liga gemeldet sind und bei uns z. B. in der Kreisklasse spielen. <br> Wir als Verein können dagegen nix unternehmen. Wenn ein Spieler bisher noch nie in der VDH gemeldet war, müssen wir uns auf seine Ehrlichkeit verlassen und ihm bei seinen gemachten Angaben Glaube schenken. <br> Viele Spieler sind hier auch ehrlich und geben ihre Spielstärke mit an. <strong>Schwarze Schafe</strong> gibt es leider überall. Dies wird von unserer Seite auch auf das Strengste verurteilt. Aber wie gerade schon erwähnt können wir leider nichts daran ändern, da es zwischen den einzelnen Verbänden diesbezüglich keine Kooperationen gibt (aus Datenschutz ist dies auch nicht möglich, da es sich um personenbezogene Daten handelt). <br> Gerade in den unteren Klassen versuchen wir auf solche Meldungen ein Auge zu haben um die Spieler und auch gerade die Anfänger vor solch <strong>starken</strong> Spielern zu schützen. <br> Sollte es in eurer Staffel zu Unmut wegen diesem Thema kommen, habt ihr immer die Möglichkeit euch auf eurem Spielberichtsbogen zu beschweren bzw. euren Frust kund zu tun. <br> Die Sportwarte können nur reagieren wenn ihnen konkrete Hinweise oder Beschwerden vorliegen. <br> <br> Hier gilt ganz klar: <strong>Nur dem Sprechenden kann geholfen werden!</strong> <br> <br> Also noch einmal in einem knappen Satz zusammengefasst: <br> Leute, seid bei euren Angaben ehrlich, denn es ist unfair sich z. B. im Single Out zu melden wenn man sich in einem anderen Verband einen Bezirksliga-Status oder höher erspielt hat, nur um anderen zu beweisen was man für ein toller Hecht ist. <br> Sowas hat in unserem Sport nichts zu suchen, denn wir als Verein versuchen den FairPlay-Gedanken zu leben und schließlich soll der Sport Spaß machen. <br> <br> Mit sportlichen Grüßen <br> <br> Der Vorstand

Doppel-Mitgliedschaft

Liebe Mitglieder,

die VDH-Saison 2019 / 2020 ist erfolgreich gestartet.

Aus gegebenem Anlass möchten wir ein kurzes Statement zum Thema Doppel-Mitgliedschaft abgeben.
Wir als VDH appellieren vor der Saison immer wieder an die einzelnen Mitglieder und TC's immer im Sinne des FairPlay-Gedanken ihre Mannschaften zu melden und auch ihre Spieler in der jeweiligen Spiel- bzw. Ligastärke einzusetzen.
Leider kommt es immer wieder vor das Spieler in einem anderen Verband in einer wesentlich höheren Liga gemeldet sind und bei uns z. B. in der Kreisklasse spielen.
Wir als Verein können dagegen nix unternehmen. Wenn ein Spieler bisher noch nie in der VDH gemeldet war, müssen wir uns auf seine Ehrlichkeit verlassen und ihm bei seinen gemachten Angaben Glaube schenken.
Viele Spieler sind hier auch ehrlich und geben ihre Spielstärke mit an. Schwarze Schafe gibt es leider überall. Dies wird von unserer Seite auch auf das Strengste verurteilt. Aber wie gerade schon erwähnt können wir leider nichts daran ändern, da es zwischen den einzelnen Verbänden diesbezüglich keine Kooperationen gibt (aus Datenschutz ist dies auch nicht möglich, da es sich um personenbezogene Daten handelt).
Gerade in den unteren Klassen versuchen wir auf solche Meldungen ein Auge zu haben um die Spieler und auch gerade die Anfänger vor solch starken Spielern zu schützen.
Sollte es in eurer Staffel zu Unmut wegen diesem Thema kommen, habt ihr immer die Möglichkeit euch auf eurem Spielberichtsbogen zu beschweren bzw. euren Frust kund zu tun.
Die Sportwarte können nur reagieren wenn ihnen konkrete Hinweise oder Beschwerden vorliegen.

Hier gilt ganz klar: Nur dem Sprechenden kann geholfen werden!

Also noch einmal in einem knappen Satz zusammengefasst:
Leute, seid bei euren Angaben ehrlich, denn es ist unfair sich z. B. im Single Out zu melden wenn man sich in einem anderen Verband einen Bezirksliga-Status oder höher erspielt hat, nur um anderen zu beweisen was man für ein toller Hecht ist.
Sowas hat in unserem Sport nichts zu suchen, denn wir als Verein versuchen den FairPlay-Gedanken zu leben und schließlich soll der Sport Spaß machen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand